Blue Hawaii

*=Affiliate-Link

Blue Hawaii

Der Blue Hawaii hat bei uns nicht nur Liebhaber. Der Cocktails entstand 1957 im Kaiser Hawaiian Village, das heutige Hilton Hawaiian Village am Waikiki Strand. Der Name entstand durch die Farbgebung des Blauen Curaçao Liköres.

Zutaten

  • 4 cl weisser Rum
  • 2 cl Blue Curaçao
  • 4 cl Kokosmilch
  • 4 cl Ananassaft
  • 5 cl Orangensaft
  • 1/2 cl Zitronensaft
  • Crushed Eis

Zubereitung

Bsp. Hurricane Glas*

Vorab:
Manche nehmen anstelle des weissen Rums nur Curaçao oder auch Wodka. Wir, eigentlich nur der männliche Teil der Familie, haben uns für diese Variante entschieden…

„Unser“ Blue Hawaii:
Den weißen Rum und den Blue Curaçao in den Cocktail-Shaker geben, die Kokosmilch und die drei Säfte hinzugeben. Das ganze gut shaken. Jetzt das gewählte Cocktailglas (am besten ein Hurricane Glas) mit Crushed Eis füllen und anschließend die gemixte Flüssigkeit hineinfüllen.

Für die Optik einen Holzspieß mit einer Cocktailkirche und einem Stück Ananas bestücken und in das Glas stellen. Eine hübsches Schirmchen (Blau) und wenn vorhanden ein blauer Strohhalm ins Glas geben und fertig ist der Blue Hawaii.

Variante

Anstelle des weissen Rums wird in manchen Varianten auch nur Blue Curaçao verwendet. Teilweise bekommt man den Blue Hawaii auch mit 2 cl weissen Rum und 2 cl Wodka serviert. Auch das Verhältnis der Säfte variiert dabei leicht.